with spiritual light and love

Spiritueller Begegnungsabend in Aarau vom 18. März 2016 findet nicht statt

Gerrard McInerney


Ein guter, edler Mensch,
der mit uns gelebt hat,
kann uns nicht
genommen werden;
Er lässt
eine leuchtende Spur zurück
gleich jenen erloschenen Sternen,
deren Bild noch nach Jahrhunderten
die Erdenbewohner sehen.

Thomas Carlyle


Seit dem
22. Januar 2016
begleitet uns

Gerrard McInerney

aus der Geistigen Welt


Während 27 Jahren hat er uns in seinen Seminaren „Der Weg zum Licht“ beim Entdecken und Entfalten unserer Gaben der Seele begleitet; in seinen persönlichen medialen Beratungen hat er uns Zuversicht geschenkt, uns unterstützt und ermutigt, unseren Kontakt mit den Geistigen Ebenen und unseren Geistigen Helfern zu pflegen. An den Spirituellen Begegnungsabenden hat er uns mit seinem feinen irischen Humor immer wieder gezeigt, wie wir verbunden bleiben in Liebe mit denen, welche die irdische Reise beendet haben.

Am 22. Januar 2016 hat Gerry nach einem erfüllten Leben seinen Weg in der materiellen Welt in Dublin vollendet und den Schritt ins Licht gemacht; in diese lichtvolle Geistige Welt, für die er hier mit und für uns mit grosser Liebe und Hingabe gearbeitet hat. Bestimmt wird es seine grösste Freude sein zu sehen, dass wir weitergehen, Schritt für Schritt ins Licht. Und dass wir sein Weitergehen nicht als endgültigen Abschied wahrnehmen, sondern uns bewusst sind, dass er weiter mit uns verbunden ist – closer than our skin – wie er immer sagte.

Daher möchte ich Euch allen auch danken für Euer Dasein für Gerry, für die Zeit und die Freude, die schönen Momente, die Liebe, welche er mit Euch teilen durfte. Ich hoffe, dass auch jetzt, wo Wehmut über sein für viele überraschendes Weitergehen in den Herzen liegen mag, die Freude und Dankbarkeit für die gemeinsam verbrachte Zeit stärker ist.





Light and Love - Ruth Vollmer